M. SC.

BRIGITTE REINHARDT

PSYCHOLOGIN

Zu Beginn einer Behandlung lege ich grossen Wert darauf, die Kinder, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und deren Familien mit ihren individuellen Stärken, Wertvorstellungen, Schwierigkeiten und Bedürfnissen kennenzulernen.

Persönliches zu besprechen, setzt dabei immer grosses Vertrauen voraus, weshalb mir der Aufbau einer positiven, wertschätzenden Beziehung besonders wichtig ist.

Mit meinen Fachkenntnissen möchte ich meine Patienten und deren Familien darin unterstützen, ein Verständnis von der Problementstehung zu erarbeiten und Ursachen sowie Zusammenhänge altersgerecht verstehbar zu machen.

Auf dieser Grundlage werden gemeinsam Therapieziele und Lösungsstrategien erarbeitet, um schrittweise positive Veränderungen anzustossen. Dabei möchte ich meinen Patienten nicht nur praktische Werkzeuge zur erfolgreichen Problembewältigung an die Hand geben sondern auch bestehende Ressourcen aktivieren und stärken.

Ich stütze ich mich auf wissenschaftlich fundierte Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie, erweitere mein Angebot jedoch durch achtsamkeitsbasierte, schematherapeutische und systemische Verfahren.

Brigitte Reinhardt Qurateam

THERAPEUTISCHE INTERESSENGEBIETE & SCHWERPUNKTE

  • Therapeutische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen

  • Elternberatungen 

 

SPRACHEN IN DER THERAPIE

  • Schweizerdeutsch

  • Deutsch

  • Englisch

  • Spanisch 

AUSBILDUNGEN

Seit 08/2015 Master of Advanced Studie (MAS) in Psychotherapie mit kognitiv- behavioralem Schwerpunt der Universität Basel 

2013 Abschluss Master of Science in Psychology (M.Sc.), Schwerpunkt klinische Psychologie und Neuropsychologie, Universtität Basel 

2011 Abschluss Bachelor of Science in Psychology (B.Sc.), Universität Basel 

 

ARBEITSBIOGRAPHIE

07/2015-06/2018 Assistenzpsychologin, Psychiatrie Baselland, Ambulatorium für Kinder- und Jugendpsychiatrie Bruderholz und Laufen

12/2013 – 03/2014 Praktikum, Psychotherapeutische Tagesklinik, Klinik Schützen