MED. PRACT. ET LIC. PHIL.

JOSEPH J.P. SELINGER

FACHARZT FÜR PSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE FMH

PSYCHOLOGE FSP

 

Ich verstehe mich als "ganz praktisch veranlagtes" Gegenüber. Ich plane und gestalte mit Ihnen erwünschte Veränderungen und mögliche Wege diese umzusetzen. Im Verlauf der Therapie ziehen wir dann Bilanz und bewerten Erreichtes.

Im therapeutischen Prozess müssen nicht immer alle Probleme gelöst werden - wichtiger ist mir ein bewusster Umgang mit Fragestellungen, ein entdecken, wie verschiedene Elemente zusammenhängen könnten. Meistens gelingt es dabei, eine akzeptierende Haltung gegenüber der eigenen Geschichte einzunehmen.Dabei begegne ich Ihnen auf gleicher Augenhöhe.

Neben meiner therapeutischen Tätigkeit bin ich für die Leitung der Praxis zuständig.

 





Joseph J.P. Selinger Qurateam

INTERESSENSGEBIETE & SCHWERPUNKTE

Ich bin therapeutisch vielseitig aktiv. Dank meiner Ausbildungen als Psychologe und Arzt biete ich psychotherapeutisch und auch auf körperlicher und "medizinischer" Ebene Hilfestellung.

Spezielle Schwerpunkte sind dabei die Paartherapie und die Therapie von Bulimie und verwandten Essstörungen.

Weitere berufliche Interessengebiete sind das Gestalten von Räumen, aber auch von Arbeitsabläufen und betrieblichen Entscheidungen.

SPRACHEN IN DER THERAPIE

  • Schweizerdeutsch

  • Deutsch

  • English

AUSBILDUNGEN (AUSWAHL)

  • Psychologiestudium an der Universität Basel und Zürich mit dem Abschluss als Psychologe (lic. phil.)

  • Medizinstudium an der Universität Basel mit dem Abschluss als Arzt (Staatsexamen Medizin, med. pract.)

  • Ausbildung in "kognitiver Verhaltenstherapie für Ärzte" am Klaus Grawe Institut Zürich

  • Paartherapeutische Ausbildung bei Prof. Guy Bodenmann und Dr. Kathrin Widmer, Universität Zürich

  • Seit 01/2016 Ausbildung zum Dialektisch Behavioralen Therapeuten (DBT) bei dipl. psych. Florian Leihener, AWP Zürich

 ARBEITSBIOGRAPHIE (AUSWAHL)

12/2006 - 02/2009 Gründung und Führung der Designfirma "Objecti", Basel

12/2009 - 12/2010 Assistenzarzt Innere Medizin / Akutrheumatologie & Rehabilitation, Dr. Michael Gengenbacher, Bethesdaspital, Basel

02/2011 - 05/2015 Assistenzarzt stationäre Psychiatrie (Verschiedene Abteilungen), Universitäre Psychiatrische Klinik, Basel

07/2012 - 02/2013 Assistenzarzt stationäre Psychiatrie (Schwerpunkt Psychose), Prof. Joachim Küchenhoff, Liestal

03/2013 - 03/2016 Assistenzarzt ambulante Psychiatrie in den Ambulatorien und Tageskliniken (AUT), Dr. Alexander Zimmer / Dr. Silvia Tenes, Liestal

seit 01/2016 Arbeit an und in der Praxis Qurateam

 

PUBLIKATIONEN

Walter M, Dammann G, Selinger J & Frommer J Identität und Identitätsstörung bei Persönlichkeitsstörungen: Definition, Konzeptionen und Perspektiven aus psychodynamischer Sicht. Schweizer Archiv für Neurologie und Psychiatrie. 2008, 159n:304-312. 

Walter M, Berth H, Selinger J, Gerhard U, Küchenhoff J, Frommer J & Damman G The Lack of Negative Affects as an Indicator for Identity Disturbance in Borderline Personality Disorder: A Preliminary Report. Psychopathology. 2009, 42(6):399-404. 

Damman, G., Hügli, C., Selinger, J., Gremaud-Heitz, D., Sollberger, D., Wiesbeck, G.A., Küchenhoff, J. & Walter, M. The self-image in borderline personality disorder: An in-depth qualitative research study. Journal of Personality Disorders. 2011, 25(4):517-527.